Renzo Cozzio wird die Ehrenmitgliedschaft verliehen

Am Freitag, 21. Februar, fand sich die Turnerfamilie unter der Leitung von Präsident Pascal Rüegg zur 120. Hauptversammlung im Dorftreff ein. Diese war geprägt von zahlreichen Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder, Funktionären und erfolgreichen Turnsportlern sowie einer Rochade im Vereinsvorstand, welcher neu im Co-Präsidium geführt wird. Als Höhepunkt wurde Renzo Cozzio in die Garde der Ehrenmitglieder aufgenommen.

Die rund 140 anwesenden Mitglieder eröffneten die Versammlung traditionellerweise mit dem Turnerlied. Im Anschluss wurden die erfolgreichsten EinzelsportlerInnen geehrt, welche auch im vergangenen Jahr beachtliche Leistungen auf die Matten, in den Sand oder auf die Bahn brachten. Allen voran können sich die vier Podestplätze und 18 Auszeichnungen am Eidgenössischen Turnfest sowie vier Schweizermeistertitel durchaus sehen lassen. Weiter wurden 18 neue Mitglieder in die Turnerfamilie aufgenommen. Auch die Finanzen zeigen ein durchaus positives Bild. Der Turnverein verfügt über ein gesundes Vereinsvermögen, weshalb im laufenden Turnerjahr höhere Beiträge an Riegenanlässe und Wettkampfkosten ausbezahlt werden können. Ein weiterer Meilenstein konnte im vergangenen Jahr mit der Verlängerung des Qualitätslabels Sport-verein-t erreicht werden, welches der Verein für weitere drei Jahre tragen darf.

Ausblick neues Turnjahr

Nach dem Rückblick auf das vergangene Jahr wurde in das Programm des aktuellen Jahres übergeleitet. Als Höhepunkt ist die Durchführung der 8. STV-Meisterschaften Pendelstafette am 10. Mai 2020 in Jona zu nennen, wofür sich das 10-köpfige Organisationskomitee bereits seit einigen Monaten in den Vorbereitungen befindet. Es werden rund 500 AthletInnen und 200 BesucherInnen auf den Sportanlagen Grünfeld in Jona erwartet. Des Weiteren werden die TurnerInnen wieder an diversen regionalen, kantonalen und nationalen Wettkämpfen teilnehmen.

Rochaden im Vorstand

Nach über 10 Jahren im Vorstand hat sich Sandra Müller entschieden, von ihren Ämtern als Erwachsenenkommission-Verantwortliche und Vize-Präsidentin zurückzutreten. Erfreulicherweise konnte für ihren EWKO-Posten bereits eine Nachfolge gefunden und gewählt werden. Der Oberturner der Aktivriege, Patrick Bächtiger, wird neu die Erwachsenenriegen im Vorstand vertreten. Zudem konnte der vakante Kommunikations-Posten durch Jasmin Oberholzer besetzt werden. Zugleich wird sie künftig gemeinsam mit Pascal Rüegg den Verein im Co-Präsidium führen.

Zahlreiche Ehrungen

Zum Schluss wurden zahlreiche TurnerInnen für ihre langjährige Mitgliedschaft sowie Leitertätigkeit geehrt. Des Weiteren wurde Gusti Güntensperger für die jahrelang top-aktuelle Bewirtschaftung der Vereinswebsite verdankt. Mit der neuen Website hat er seine Aufgabe abgegeben. Als Höhepunkt kürte die Versammlung Renzo Cozzio mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied. Der Wirt vom Stammlokal des Turnvereins wurde unter anderem für seine Leitertätigkeit im Jugendturnen, sein Mitwirken an Anlässen sowie sein langjähriges und aktives Vereinsdasein in die Garde der Ehrenmitglieder aufgenommen. In gemütlichem Beisammensein klang die Hauptversammlung 2020 aus.

[shareonedrive dir=“01ELD3PSNK6CSNDYFJEVG27R7ZGYQ7LDB7″ account=“676d4fb0-db70-40a9-bca9-d3df3a11ce12″ mode=“gallery“ viewrole=“administrator|author|contributor|editor|subscriber|guest“ downloadrole=“all“ showfiles=“0″ showfolders=“0″ showbreadcrumb=“0″]